Großes Kino

13 Mär 2019 18:39 #1 von joxxit
ich ziehe meinen Hut vor den Erstellern der vielen interessanten Beiträge in der neuen Sevenews.
Wollte es eigentlich nur mal grob überfliegen und mir die Fotos vom „making of“ anschauen, bin dann aber an jedem Artikel hängen geblieben bis ich das komplette Heft durch hatte.

I know how the bunny runs
Folgende Benutzer bedankten sich: ulxxms, stxxth, olxxer

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

13 Mär 2019 20:27 #2 von jxxck
Ja, diese Ausgabe ist ganz, GANZ großes KINO!

Und deswegen war auch mein Gedanke: DAS muss gesagt werden: diese Ausgabe ist ein Kunstwerk.

Boah, ich bin hin und weg!

Wer sich nicht selbst zum besten haben kann, der ist gewiß nicht von den Besten.
J.W. von Goethe.
Folgende Benutzer bedankten sich: ulxxms, stxxth

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

13 Mär 2019 22:29 - 13 Mär 2019 22:30 #3 von woxxig
Steckt bestimmt wie immer eine Menge Arbeit drin. Konnte auch nicht aufhören zu lesen. thup Freue mich über jede neue Ausgabe!

---- ---- ----
Aber jetzt...
Im folgenden Abschnitt vergleiche ich NICHT mit irgendeiner anderen Zeitschrift sondern habe nur mal ein wenig aufgeschrieben, wo ich beim und nach dem Lesen und Blättern neben den guten Seiten leicht angeeckt bin. Ich bin kein Layouter und Zeitschriftenmacher aber manches stört mich halt einfach.
Vorsichtshalber mal: wer das als persönlichen Angriff auf sich oder andere oder seinen/deren Einsatz sehen will, kann mir mal den Buckel runterrutschen, weil er es nicht so sehn will, wie es gemeint ist, nämlch als Meinung und Beitrag im Guten. Und gute Kunst hält jeder Kritik stand!

Für meinen persönlichen Geschmack sieht es an einigen Ecken zu sehr über das Ziel hinausgeschossen verspielt und verlayoutet aus (z.B. Phoenix-Scheinwerfer (so Glows/Lensflares/Sternchenhighlights kann ich einfach nicht ab); kaum lesbare Überschrift: Caterham Straßen Cup). Das "Gesamtlayout" wirkt mir, wenn ich frech sein darf, ein wenig an einer alten Schülerzeitschrift orientiert, wo jeder Autor seinen Artikel selbst gestaltet und das Gesamtpaket mal eben zusammengeheftet wird. Etwas mehr gerade Linie und Ordnung fürs Auge beim Durchblättern fände ich schöner. Jaja, schon klar: jeder Artikel ist so einzigartig wie kein Seven dem anderen gleicht...

Inhaltsverzeichnis? Für späteres Wiederfinden von Artikeln sehr hilfreich.

Bin zwar an weniger bis keiner Rechtschreibung hängengeblieben dafür aber an sehr vielen Bin-destrichen in einigen Artikeln (... nehme an, dass da kurz vor knapp noch mal eben schnell am Layout gezogen wurde ;) )

Was interessiert mich der Artikel über den Motor vom BMW und dem Lancia oder sowas.. ach doch noch die Kurve gekriegt ... viele aber nicht alle kennen ihn, den Seven mit dem Dolomiten-Motor und den Zigarrenraucher dazu; ein Bild wäre schön gewesen.

Es war kein Ansichtsexemplar-Plätzchen im Umschlag.

Reicht. Wie oben gesagt, freue mich auf weitere Ausgaben.

Grüße,
Die Spaßbremse

Grüße, Wolf
Nur Fliegen ist schöner... ach nein, doch nicht.
Folgende Benutzer bedankten sich: maxxer, pexxer, ulxxms

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

14 Mär 2019 11:42 #4 von thxxlb
Ein Hallo an alle und ein großes Dankeschön an die Macher,

die Ausgabe habe ich verschlungen. Das erinnert mich so ein bisschen an meine Frau mit ihrem Kommentar zum Essen „......stundenlang gekocht und in Sekunden verschlungen“. Super, Dankeschön.

Eine Frage, bzw. Wunsch, bei manchen Artikeln stehen die Autoren und Fotorafen, bei anderen wiederum nicht. War das so gewünscht, habe ich was überlesen? Wenn nein, fände ich es toll, wenn zukünftig das bei allen Berichten steht. Ich kann dann das ein oder andere besser zuordnen, z.B. Motorenartikel.

Schöne Grüße vom See
Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich: pexxer, woxxig, ulxxms, stxxth

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

14 Mär 2019 16:07 #5 von joxxit
Respekt an die Adleraugen von Wolf, mir ist bis auf die Bindestriche und fehlenden Autoren / Fotografen nichts aufgefallen. Wenn jemand offensichtlich ein Auge dafür hat und sich auch noch die Mühe macht das mitzuteilen, drängt sich mir förmlich der Gedanke nach einer Nutzung dieses Engagements als Korrektor auf ?!
Zumal nach meiner Beurteilung von Anzahl der besuchten Treffen und dabei mitgeführter Kamera zumindest einige schöne Bildbeiträge herausspringen würden - selbst wenn wie bei den meisten von uns das schriftstellerische Talent für die dazugehörigen Texte nicht vorhanden sein sollte.

I know how the bunny runs
Folgende Benutzer bedankten sich: anxxer

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

14 Mär 2019 19:46 #6 von stxxth

lbxxth schrieb: Eine Frage, bzw. Wunsch, bei manchen Artikeln stehen die Autoren und Fotorafen, bei anderen wiederum nicht. War das so gewünscht, habe ich was überlesen?


Hallo Thomas,
danke für dein Feedback und vor allem für die netten Worte.
Das mit dem "nichtbenennen" der Autoren war so von den jeweiligen Autoren absichtlich gewollt.

ist also keine Respektlosigkeit ihnen gegenüber sondern volle Absicht - nicht jeder will gerne im Rampenlicht stehen sondern mancher genießt im Stillen seine Erfolge. ;) ;) ;) huepfend_018
Folgende Benutzer bedankten sich: joxxit, jxxck

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

14 Mär 2019 20:57 - 14 Mär 2019 20:59 #7 von jxxck
Hallo zusammen

Die neue Ausgabe habe ich ja schon als Ganzes gewürdigt. Ja, für mich, ist diese Ausgabe ein Kunstwerk.

Ich kann nur hoffen, dass es den Machern auch Spaß gemacht hat, uns mit soviel Leckereien zu versorgen.

Auf diesem Weg möchte auch ich den Aut-oren* danken, und explizit (neben Stefan, Peter, Patrick und andere, anonyme Autoren und Strippenzieher...- Uli, Florian... ) an dieser Stelle: Martin

Sein Bericht über den Übergang von Lotus zu Caterham war für einen Anfänger wie mich, eine schöne, feine Nachhilfestunde in 7 History. Vielen Dank, dafür!

Ich bin mir sicher, dass jeder 7 Fahrer eine interessante Geschichte auf Lager hat. Was braucht es mehr als ein Foto, ein Glas "Leckeres" und ein Stündchen am Abend - schon sollte ein erster Text stehen. Der Rest ergibt sich, Anlaufadressen für Korrekturleser gibt es, auch ich stehe gerne zur Verfügung (mehr als Querleser, nicht für Satzzeichen).

7 herzliche Grüße

Jörg

Wer sich nicht selbst zum besten haben kann, der ist gewiß nicht von den Besten.
J.W. von Goethe.
Folgende Benutzer bedankten sich: anxxer, stxxth

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

15 Mär 2019 09:33 #8 von ulxxms

igxxwo schrieb: ....
Bin zwar an weniger bis keiner Rechtschreibung hängengeblieben dafür aber an sehr vielen Bin-destrichen in einigen Artikeln (... nehme an, dass da kurz vor knapp noch mal eben schnell am Layout gezogen wurde ;) )

Was interessiert mich der Artikel über den Motor vom BMW und dem Lancia oder sowas.. ach doch noch die Kurve gekriegt ... viele aber nicht alle kennen ihn, den Seven mit dem Dolomiten-Motor und den Zigarrenraucher dazu; ein Bild wäre schön gewesen.
.....


Hallo Wolf,

danke für Deine Kritik!
Ich möchte auf zwei Deiner Kritikpunkte hier eingehen.!

Du solltest bei Deiner Kritik bedenken, unsere Redaktion besteht nicht aus Redakteuren,
die die Artikel verfassen, sondern die Artikel und Fotos kommen von Clubmitgliedern des LSOS und LSCD!
Das heißt, jedes Clubmitglied kann es auch einmal versuchen und vielleicht besser machen!
Jedes redaktionell aktive Clubmitglied trägt so zum Gelingen der SEVENEWS bei!

Zu Rechtschreibung und Zeichensetzung!
Wir benötigen Verstärkung im Bereich „Korrekturlesen”!
Wie wär´s Wolf, hast Du Interesse?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

15 Mär 2019 13:46 #9 von woxxig
Ich könnte schon auch Mal vorher irgendwas durchlesen, so ich Zeit dafür finde. Könnt mich gerne in den Vor-Leseverteiler mit aufnehmen; versprechen kann ich aber nichts.

Grüße, Wolf
Nur Fliegen ist schöner... ach nein, doch nicht.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

15 Mär 2019 14:19 #10 von ulxxms

igxxwo schrieb: Ich könnte schon auch Mal vorher irgendwas durchlesen, so ich Zeit dafür finde. Könnt mich gerne in den Vor-Leseverteiler mit aufnehmen; versprechen kann ich aber nichts.


Dann müßten wir unseren Clubmitgliedern sagen:
"Ihr bekommt die SEVENEWS, so wir Zeit dafür finden,
versprechen können wir aber nichts!"

Sorry, aber das ist zu unzuverlässig!
Folgende Benutzer bedankten sich: joxxit

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

15 Mär 2019 22:08 #11 von jxxck
Lieber Uli
Nu...
So hat Wolf es, sicher, nicht gemeint. Ich erinnere mich gerade daran, wie Wolf uns am St Moritz Sonntag die Reservebenzinpumpe von Tom (K. ) brachte. Zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk.
7 herzliche Grüße
Jörg

Wer sich nicht selbst zum besten haben kann, der ist gewiß nicht von den Besten.
J.W. von Goethe.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

16 Mär 2019 10:45 #12 von ulxxms

ckxxj schrieb: Lieber Uli
Nu...
So hat Wolf es, sicher, nicht gemeint. Ich erinnere mich gerade daran, wie Wolf uns am St Moritz Sonntag die Reservebenzinpumpe von Tom (K. ) brachte. Zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk.
7 herzliche Grüße
Jörg


Das mag ja sein, Jörg!
Wenn allerdings ein zuverlässiger Produktionsablauf gewährleistet sein muß und dazu gehört z.B. der angemeldete Drucktermin, dann ist die getroffene Aussage eine Absage!

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

17 Mär 2019 14:17 #13 von jxxck
Lieber Uli

Natürlich kann es überhaupt nicht sein, dass eine freiwillige Mitarbeit zu Terminüberschreitung bei den Sevenews führt.
Ich glaube, dass Wolf keine Mitarbeit in der Phase vor Druck angesprochen hat, sondern nach Fertigstellung durch den Aut-or ;-) und vor Zusendung an Euch. Völlige Verschwiegenheit ist da, natürlich, selbstverständlich.
Dieser Zeitpunkt kann beliebig früh erreicht sein und somit zu einer produktiven und fröhlichen Zusammenarbeit führen.
Also : null problemo.
Wie immer, bei Alf.
Alf, übrigens, ist ein Örtchen am Moselufer. Ich muss bei jeder Moseltour lachen, seit ich das weiß.

7 herzliche Grüße
Jörg

Wer sich nicht selbst zum besten haben kann, der ist gewiß nicht von den Besten.
J.W. von Goethe.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

17 Mär 2019 15:02 #14 von ulxxms
Lieber Jörg,
es mag sein, daß wir da aneinander vorbeigeschrieben haben.
Aber das Korrekturlesen kann erst im Endstadium erfolgen, denn erst beim Einfließen der Texte in die Seiten entstehen z.B. erst die Trennungsfehler, die dann vom "Korrektor" einzeln markiert werden müssen!
Sollte niemand aus dem Club bereit sein, das zu übernehmen, müssen eben alle Mitglieder mit solchen Fehlern leben!
Beschwerden darüber können dann nur mit Hinweis auf den vakaten Posten kommentiert werden.
Folgende Benutzer bedankten sich: joxxit

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

18 Mär 2019 17:30 - 18 Mär 2019 17:36 #15 von woxxig
Jörg, voll nett, dass du dich so für mich/mein Ansehen einsetzt. Aber wer nicht will, der hat schon; ich muss nicht.

Sonst: Ich ging eigentlich davon aus, dass vorm Druck es eine Rundmail, pdf oder sowas an alle Sevenews-Redakreure/-Beteiligten geben könnte, dass die nochmal drübergucken. Wenn es das nicht gibt oder keine weitere Freiwilligkeit gewünscht ist, die halt nichts ändert, falls es gerade nicht passt, dann halt nicht.

Nachtrag: Ist mir auch schon wieder zuviel Buhei um etwas, was so einfach hätte sein können.

Grüße, Wolf
Nur Fliegen ist schöner... ach nein, doch nicht.
Folgende Benutzer bedankten sich: mixxta

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

18 Mär 2019 17:59 #16 von thxxlb
Hallo Zusammen,

was ist denn hier für eine Diskussion ausgebrochen?

Wollen wir die Autoren und Macher abschrecken?

SEVENEWS ist als "Laien"-Zeitschrift super gut gemacht und mich stört es überhaupt nicht ob da ein paar Bindestriche zuviel oder zuwenig drin sind.

Auf den Inhalt kommt es für mich an, und wenn da ein paar Rechtschreibfehler drin sind, na und?

Oder will jemand den Literaturpreis oder Layoutpreis oder was auch immer?

Schöne Grüße vom See
Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich: anxxel, joxxit, woxxig, gexxnn, anxxer, haxxnn, maxxnn, juxxtt, jxxck

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

18 Mär 2019 19:43 - 18 Mär 2019 19:45 #17 von jxxck
Lieber Thomas
Alles gut... :-)
Ja, hier ist eine Diskussion ausgebrochen. Wundervoll.
Die Schlußerkenntnis von Wolf wird sogar, vielleicht, zu einem Veränderung führen.
Wobei wir uns alle einig sind: Schon mit dem Status quo, sind wir alle zufrieden.
Ich sogar am Allermeisten, denn für mich ist diese Ausgabe, na, Ihr ahnt es schon...
ein Kunstwerk (ist eben so, diese Ausgabe spricht mich eben extrem gut ahn.
Ok, a-n. :-)
7 herzliche Grüße
Jörg
PS. Und mein nächster Beitrag für die Sevenews spukt schon in meinem Kopf,
mit dem Titel "Spieglein, Spieglein an der Wand..." (just an dem Wochenende,
soll es einen Krimi mit diesem Titel gegeben haben, aber, das ist nicht mein Ressort,
nur ein spukiger Zufall).
J.

Wer sich nicht selbst zum besten haben kann, der ist gewiß nicht von den Besten.
J.W. von Goethe.
Folgende Benutzer bedankten sich: woxxig, haxxnn

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

18 Mär 2019 23:24 - 18 Mär 2019 23:37 #18 von ulxxms

igxxwo schrieb: Jörg, voll nett, dass du dich so für mich/mein Ansehen einsetzt. Aber wer nicht will, der hat schon; ich muss nicht.

Sonst: Ich ging eigentlich davon aus, dass vorm Druck es eine Rundmail, pdf oder sowas an alle Sevenews-Redakreure/-Beteiligten geben könnte, dass die nochmal drübergucken. Wenn es das nicht gibt oder keine weitere Freiwilligkeit gewünscht ist, die halt nichts ändert, falls es gerade nicht passt, dann halt nicht.

Nachtrag: Ist mir auch schon wieder zuviel Buhei um etwas, was so einfach hätte sein können.


Wolf,
Du gibst in Deiner ersten zweisätzigen Antwort
in beiden Sätzen Einschränkungen von Dir,
"ich könnte, wenn ich Zeit finde" und "versprechen kann ich aber nichts"!
Und jetzt winselst Du hier über verschmähte Hilfe!
Ich werde das hier nicht weiter kommentieren!

Du hast allerdings Recht mit Deinem Satz, es hätte so einfach sein können!
Klar, mit einem einfachen "ja" oder "nein",
ohne "ich könnte, wenn ich Zeit finde" und "versprechen kann ich aber nichts"!

Und jetzt sollte das Thema hier abgeschlossen werden, es führt sowie so zu nichts!

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

21 Mär 2019 06:48 #19 von alxxig
[quote="Ulrich Helms"
Und jetzt sollte das Thema hier abgeschlossen werden, es führt sowie so zu nichts![/quote]


Außer es kommt einer und macht das ganze transparent:

Da es hier auch Leute gibt die ein Leben neben dem Verein führen, ist die Antwort von Wolf durchaus nachvollziehbar.
Anders kann das aussehen wenn die Abgabetermine zum Drucken bekannt sind und Lektoren ein Zeitfenster gegeben wird, in dem sie ihre Arbeit ausführen können. Zeitplanung heißt das Zauberwort.
Wenn man dann noch einen "Pool" von Korrekturlesern hat, darf auch mal jemand in seinem Seven sitzen wenn der Termin ansteht.

Finde es wider bemerkenswert wie ein guter Vorschlag einfach zerrissen wird. Tradition verpflichtet.

Lass mich ma - oh kaputt.

Gruß Alex
Folgende Benutzer bedankten sich: anxxrs, mixxta

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

21 Mär 2019 10:23 #20 von anxxrs

msxxul schrieb: Wolf,
Du gibst in Deiner ersten zweisätzigen Antwort
in beiden Sätzen Einschränkungen von Dir,
"ich könnte, wenn ich Zeit finde" und "versprechen kann ich aber nichts"!
Und jetzt winselst Du hier über verschmähte Hilfe!
Ich werde das hier nicht weiter kommentieren!

Du hast allerdings Recht mit Deinem Satz, es hätte so einfach sein können!
Klar, mit einem einfachen "ja" oder "nein",
ohne "ich könnte, wenn ich Zeit finde" und "versprechen kann ich aber nichts"!

Und jetzt sollte das Thema hier abgeschlossen werden, es führt sowie so zu nichts!


Herzlichen Glückwunsch Ulrich, klasse Antwort. thup
Wenn ich diese Antwort bekommen hätte, bräuchtest du von mir keinerlei Mithilfe mehr erwarten...

Gruss,
Andre 8)

Drinking Enthusiast with a Car Problem

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

21 Mär 2019 15:00 - 21 Mär 2019 15:03 #21 von stxxth

igxxal schrieb: Da es hier auch Leute gibt die ein Leben neben dem Verein führen


Nur Mal so am Rande: Ulli und ich haben auch ein Leben neben dem Club - das erstellen und herausgeben der SEVENEWS ist leider nicht unsere Hauptbroterwerb, sondern das machen wir immer noch ganz unentgeltlich und bezahlen auch trotzdem immer schön unseren Clubbeitrag..

Trotzdem verbringen Ulli und ich pro Ausgabe zusammen rund 60-70 Stunden damit unsere Clubzeitschrift zu erstellen und sie euch zukommen zu lassen.. in unserer Freizeit. Und das pünktlich immer zum 15. Im letzten Monat jedes Quartals.

Was Ulli damit ja auch sagen wollte: damit eine mithilfe was bringt und Sinn macht muss man sich halt auch Mal festlegen. Tun wir ja auch.. ich setzt mich ja auch hin und schreibe meine Beiträge- auch wenn ich manchmal lieber mit dem CSR rumfahren würde.. :)

Wobei die größte Hilfe wäre wirklich wenn die Anzahl der Mitglieder, die Beiträge schreiben, sich vergrößern würde. Das wäre doch super.
Dann müsstet nicht immer nur mein Geschreibsel lesen... ;-) ;-)

Nutz doch die Energie, die jetzt schon in diesen Fred steckt und schreibt mir was zu eurem Seven, einer Tour, einem Umbau, etc..

So und nun wünsche ich euch allen Zuhause in der Kälte einen schönen Tag.. ich genehmige mir gleich ein kühles Chang bei 30,4 grad auf dem Balkon hier in Thailand..

Jetzt wo die sevenews_4 verteilt ist habe ich mir erlaubt Mal 2 Wochen in den Süden zu fahren.. sogar die Urlaubsplanung hat der Veröffentlichungstermin der Clubzeitschrift beeinflusst..

Aber egal - solange es trotzdem Spass macht ist alles i.o.

Zumindest für mich.. Grüße aus Khao lak..

P.s. schraibfehler sind dem doofen kleinen Handydisplay geschuldet, auf dem ich hier tippen muss..
Folgende Benutzer bedankten sich: anxxel, joxxit, pexxer, jxxck

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

21 Mär 2019 21:02 #22 von jxxck
Guten Abend zusammen
Ich fühle mich irgendwie an "Rauchende Colts" erinnert.
Oder war es doch der Vollmond?
Auf jeden Fall: es lebt, das Forum.
7 herzliche Grüße

Wer sich nicht selbst zum besten haben kann, der ist gewiß nicht von den Besten.
J.W. von Goethe.
Folgende Benutzer bedankten sich: maxxer

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

23 Mär 2019 11:21 #23 von alxxig
Hallo Stefan, Hallo Ulli,

das ihr viel Zeit in die 7news investiert, sieht man. Wir sind euch dankbar. Jetzt aber noch einmal (letzter Versuch, versprochen)
wenn ihr Unterstützung haben wollt, biete ich meine an.
So ich ein Zeitfenster kenne in dem ich arbeiten muss/kann.
Mein Leben möchte etwas geplant sein, da spontane Ideen genug vorhanden sind evtl.vorhandenen Leerlauf sinnvoll zu füllen.

Hat man von vornherein einmal im Quartal 2-3h? Ja.
Kann es sein, dass man in dem Moment im Urlaub ist? Ja.

Wenn man vorher darüber spricht ist es planbar.
Wenn der Versand am 14. ist wird vermutlich nicht erst am 13. gedruckt somit auch nicht am 12 geschrieben.

Dachte eigentlich ich hätte mich klar ausgedrückt.

Lass mich ma - oh kaputt.

Gruß Alex

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

23 Mär 2019 11:35 #24 von joxxit
Ich persönlich habe explizit Wolf vorgeschlagen aus den schon genannten Gründen „Anwesenheit bei Veranstaltungen mit Kamera“, „Auge für Text und Gestaltung“ und werfe jetzt mal zusätzlich „Rechtschreibung“ in den Raum.
Nicht jeder, der das gerne machen würde und sich für geeignet hält erfüllt mehrere oder sogar alle diese Kriterien....
Bei manch einem Wunschkandidaten scheitert es dann an der Zeit bzw. erforderlichen Verbindlichkeit. Da ist Wolf aber auch so ehrlich und sagt das sofort, deshalb muß man das auch respektieren.

I know how the bunny runs

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

23 Mär 2019 21:17 #25 von woxxig
Ulli hatte mich irgendwann die Tage mal angerufen und wir haben gesprochen. Ist manchmal ganz entspannend. Das im Forum geschriebene Wort umfasst manchmal nicht alles oder ist missverständlich, weil es keine direkte Nachfrage gibt.

Grüße, Wolf
Nur Fliegen ist schöner... ach nein, doch nicht.
Folgende Benutzer bedankten sich: dixxed, joxxit, haxxnn, stxxth, jxxck

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: pexxer
Powered by Kunena Forum
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und die Werbung des Lotus Seven Club Deutschland e.V. zu personalisieren. Weitere Infos:
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen