Große Ausfahrt Alpen France

12 Okt 2018 12:30 #1 von flxxer
Nach dem Swiss Meeting 2019 nicht statt findet aber der Ruf der Alpen groß ist, würde es mir Spass machen in einer Gruppe (Männertour ?) die Alpen zu überqueren. Die Diff Sperre, die Reifen, die Bremsen freuen sich doch wenn sie arbeiten dürfen.

Grand Route des Alpes 2019 das wäre es doch - müsste ausserhalb der französischen Ferien sein, sonst ist´s voll Velo Fahrer
Was ist die beste Reisezeit dafür ?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

12 Okt 2018 14:38 #2 von anxxer
Florian,
Klingt interessant, lass uns auf der MGV drüber reden.

Life without a Seven is boring !

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

12 Okt 2018 15:13 #3 von haxxnn
Schade für das SwissMeeting 2019 :(
aber eine Alpenquerung über die Route des Alpes steht bei mir schon auf der Liste der Dinge,
die ich machen möchte ...

Großes Interesse bekundend

Hans

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

12 Okt 2018 16:58 #4 von ulxxms
Da ich mit dem Seven seit 2011 bereits fünf mal in den Grandes Alpes war,
auch zur Ferienzeit der Franzosen, kann ich sagen, das spielt keine so große Rolle!
Natürlich sind da Radfahrer, vor allem am Ventoux und am Wochenende.
Aber verglichen mit den Dolomiten ist die Gesamtverkehrslage als ruhig zu bezeichnen.
Eigentlich gillt als beste Zeit Mitte Juni bis Mitte Oktober.

Hier ein Link zur Einstimmung im Juli 2015, also zur Ferienzeit vom Col d´Izoard:



Die Musik mußte ich für Youtube ändern, weil meine Originalmusik nicht gema-frei ist,
wen es nervt, einfach Ton abstellen
Folgende Benutzer bedankten sich: gexxnn, haxxnn, bexxer

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

12 Okt 2018 19:21 #5 von bexxer
Hatte vor kurzem mit Thomas Lehmann darüber geschrieben, er hat die Tour auch schon gemacht und war begeistert.

Ich habe auf jeden Fall Interesse.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

12 Okt 2018 19:51 #6 von bexxer
Anbei ein Entwurf einer Route mit Startpunkt / Endpunkt Memmingen.

Danke an Thomas für die Wegpunkte von der Schweiz bis ans Mittelmeer.

www.myrouteapp.com/de/social/route/1437534?mode=share

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

13 Okt 2018 09:32 #7 von flxxer
Möchte die Tour einmal als Ganzes fahren, Etappen sind wir schon gefahren, mit diversen Motorrädern oder TVR und Mini.

Start in Martigny CH , Abschluss in Apricale IT ( ist gleich neben Menton).
Anfahrt bis Martigny individuell , evtl. gemeinsame Rückfahrt über Pimonte Aostatal zum Startpunkt.
Zeitpunkt wäre dann erste Juli Woche.

Der Streckenverlauf der Route ist überall nach zu lesen incl. aller Pässe die " bezwungen" werden.

Mit Hans, Bernhard, 7jünger und mir sind es ja schon 4. Wir brauchen nochmals 4, dann könnten wir in 2 Gruppen fahren oder besser noch mehr.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

13 Okt 2018 10:50 #8 von pexxer


Wie viele wissen, stand das schon dieses Jahr auf meinem Plan.
Bin die Strecke vor einigen Jahren schon mit einem anderen Auto gefahren.

Ehrlich gesagt ist sie mir viel zu schön um nur passauf und passab ans Mittelmeer zu heizen.
Ich mache daraus lieber eine Genußstrecke mit Frau, wobei es durchaus möglich sein kann ein Pass zweimal hintereinander zu fahren ;-).
Anhang:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

13 Okt 2018 14:18 #9 von bexxer
Hallo Peter,

Danke für den Karten Tip.
Bestellt für die Planung....

Gruß Bernhard

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

13 Okt 2018 14:29 #10 von stxxst
Moin,

grundsätzliches Interesse habe ich auch. Bin die Route schonmal mit dem Motorrad gefahren und kann nur bestätigen das es seeehr schön ist :-)

Ich muss meine Teilnahme aber noch auf "Vorbehalt" setzen. Zum einen ist voraussichtlich das Goodwood Festival of Speed 2019 vom 04.07. -07.07....kann sein das das erneut auf dem Plan steht....und mein Ex-Schwager schafft sich grade ein Motorrad an und wenn es bei ihm passt habe ich ihm versprochen die Route des Grandes Alpes Ende Juni 2019 mit dem Motorrad zu fahren.

Also wenn eine Meldung zum jetzigen Zeitpunkt auch mit einem "unverbindlich" möglich ist dann melde ich ;-)

Viele Grüße aus Dortmund
Stefan

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

13 Okt 2018 15:42 - 13 Okt 2018 15:44 #11 von ulxxms
Sehr schön zu fahren, sind die Abschnitte auf denen die Tour de France gefahren wird. (Fast) immer hervorragender Straßenbelag, ohne Split.
Selbst 1 Std. bevor der TdF-Tross anrollt noch frei befahrbar!

TdF 2019
Anhang:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

14 Okt 2018 13:07 #12 von dixxed
Ich denke da auch schon seit einiger Zeit drüber nach!
Leider hat sich nie die Gelegenheit ergeben.
Ist halt nicht an einem Wochenende erledigt ...
Wenn der Termin passt, bin ich ernsthaft in Versuchung ;)

Gruß
Dirk

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

14 Okt 2018 13:14 #13 von dixxed
Ok,
ich hätt' vorher alles lesen sollen ...
"erste Juliwoche" das ist mal wieder, wie die 'Swiss Meetings' der letzten Jahre, exakt deckungsgleich mit meinem Familienurlaub :?

Damit bin ich leider direkt wieder raus!

Der Wunsch bleibt ...

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

14 Okt 2018 22:37 #14 von thxxnn
Ich bin die Strecke jetzt glaub 5 x gefahren und muss sagen das lohnt sich definitiv, vor allen Dingen weil es echt wenig Verkehr hat, die Strassen meist gut sind und die Landschaft sensationell ist. Zimmer haben wir spontan gebucht am selben Tag. Vom Genfer See ans Meer würde ich sagen sind 3 Tage auf jeden Fall gut machbar.

Jetzt ist die gute alte Zeit von der wir in 10 Jahren schwärmen werden ;-)

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

18 Okt 2018 12:08 #15 von anxxrs
Ich bin die schon gefahren, das ist wirklich toll. Kann ich nur empfehlen.

Da wir für nächstes Jahr schon zwei große Touren durch England und Frankreich geplant haben, werde ich nicht noch eine dritte Tour fahren.

Gruss,
Andre 8)

Drinking Enthusiast with a Car Problem

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

24 Okt 2018 20:21 #16 von flxxer
Das Thema nun auch an anderer Stelle veröffentlicht - Kinders hab noch Gedult bis Ihr des lese könnt.

Das wird wohl eine kleine überschaubare Truppen, aber egal wird gut.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

31 Okt 2018 19:17 #17 von bexxer
...im Kalender mal geschaut.

Die erste Juli Woche geht bei mir auch nicht...

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

04 Nov 2018 15:58 #18 von flxxer
Schade Bernhard, da verlieren wir unseren Routenplaner. Wenn wir uns verfahren rufen wir Dich an.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

04 Nov 2018 18:18 #19 von haxxnn
Ist die erste Juli Woche schon fixiert ?

Das Restwochenende genießend

Hans

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

04 Nov 2018 19:51 #20 von flxxer
Hajoh !!!

Start 1. volles Juli Wochenende den 05/07/ 2019 Samstag Treffen am Abend im Valais.
3 Tage Berg und Talfahrt d.h vom 07 -09/07 2019
2 Tage nix tun in Ligurien - Provence (kleine Ausfahrten) 10 - 11/07
2 Tage Rückfahrt ins Valais über das Piemont 12 - 13/07.

So ist die Planung

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

04 Nov 2018 21:50 #21 von thxxnn
Mavht doch einfach eine doodle Umfrage zu dem Zeitpunkt, das klappr immer am besten......

Jetzt ist die gute alte Zeit von der wir in 10 Jahren schwärmen werden ;-)

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

26 Nov 2018 19:31 #22 von flxxer
Feste Zusagen gibt es von,

Brigitte, Jörg, Erich, 7jünger, Hans, Florian.

Wer will noch mal wer hat noch nicht.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

27 Nov 2018 20:50 #23 von bexxer
06.07.19 Samstag Abends Treffpunkt in Valais
07.07.19 Sonntag Start der Tour

...so richtig Florian?

Das könnte bei mir gehen.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

27 Nov 2018 21:50 #24 von flxxer
Ja Bernhard das ist richtig. Wir brauchen ja auch einen Navigator, wäre doch schade wenn Du nicht mit fährst.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

09 Dez 2018 15:56 #25 von thxxlb
Hallo Florian,

ich bin dabei, bitte berücksichtigen. Kann ich irgend etwas beitragen?

Schöne Grüße vom See
Thomas

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und die Werbung des Lotus Seven Club Deutschland e.V. zu personalisieren. Weitere Infos:
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen