SMRC Hockenheim Sonntag,den 12.10.

13 Okt 2014 21:26 #26 von joxxit

nnxxjo schrieb: Jochen hat zwar einen dicken Motor, weiß damit aber nix artgerechtes anzufangen.


Na und, Du hast ja auch 'ne Frau...

I know how the bunny runs

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

13 Okt 2014 21:29 #27 von joxxit

nnxxjo schrieb: Wenn man seit 3 Jahren von seinen Super-Duper-überlegenen Caterham plappert und zum SMRC kommen will und das seit 3 Jahren aber nicht macht. Wie würdest Du das nennen?


Meines Wissens hat er nur behauptet, daß seiner länger ist als Deiner - äh - wollte sagen daß sein Motor mehr Leistung hat. Und das stimmt wohl auch.

Hat er wirklich gesagt daß er bei Euch mitfahren will ? Da war ich jedenfalls nicht dabei !

I know how the bunny runs

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

13 Okt 2014 21:31 #28 von joxxit

nnxxjo schrieb: Und wieso findet man dann, wenn man schon keine Zeit für den SMRC hat, nicht ein einziges Youtube Video einer schnellen Runde? Seit 3 Jahren?


Vielleicht hat er kein gesteigertes Bedürfnis zur Selbstdarstellung und es nicht nötig sein Ego mit Videos aufzupolieren ?!

I know how the bunny runs

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

13 Okt 2014 21:36 #29 von joxxit

llxxan schrieb: Weil man mit einem frisch geschraubten Schultertrümmerbruch nicht so lange auf den Füßen stehen kann.


Mensch Andreas, wenn Du so gerne fliegst, warum lernst Du es dann nicht endlich mal ?!

:shock:

Im Ernst - Gute Besserung auch von mir - komm' schnell wieder auf die Beine - wir brauchen doch unseren Häuptling Organisierfix !

I know how the bunny runs

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

14 Okt 2014 02:17 #30 von joxxnn

itxxjo schrieb:

nnxxjo schrieb: Jochen hat zwar einen dicken Motor, weiß damit aber nix artgerechtes anzufangen.


Na und, Du hast ja auch 'ne Frau...


Richtig, und das bereits seit über 30 Jahren. Mit einem Unterschied. Du kennst sie und kannst sie am Teilemarkt fragen ob ich was mit ihr anfangen kann oder nicht. Traust Du Dich aber nicht. nicht weil Du Angst vor mir hast, aber keine Eier in der Hose um sie zu fragen.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

14 Okt 2014 02:27 #31 von joxxnn

itxxjo schrieb:

nnxxjo schrieb: Und wieso findet man dann, wenn man schon keine Zeit für den SMRC hat, nicht ein einziges Youtube Video einer schnellen Runde? Seit 3 Jahren?


Vielleicht hat er kein gesteigertes Bedürfnis zur Selbstdarstellung und es nicht nötig sein Ego mit Videos aufzupolieren ?!


Nun ist aber gut, aufgrund meiner Videos gewinne ich weltweit Kunden und stelle die Leistungsfähigkeit meiner Autos unter Beweis. Mach Dir mal keine Gedanken über mein Ego. Du plapperst einen Krampf raus, weil Du nichts gegen mich in der Hand hast. Genausowenig wie viele andere.

Dein Kumpel, gegen den ich ja bei Gott nichts habe, wäre der allererste, der ein Video mit ner Zeit unter 1:50 in Hockenheim Online stellen würde und wirbt doch mit Motorsport und Fahrwerkskruscht. Dazu muss man bei der über den Globus verteilten, zahlungsfähigen Klientel ein paar andere Dinge mitbringen. Und das tun wir. Ziemlich gut sogar.

Du kennst das Rennergebnis vom Sonntag? 8)

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

14 Okt 2014 02:36 #32 von joxxnn

itxxjo schrieb:

nnxxjo schrieb: Wenn man seit 3 Jahren von seinen Super-Duper-überlegenen Caterham plappert und zum SMRC kommen will und das seit 3 Jahren aber nicht macht. Wie würdest Du das nennen?


Meines Wissens hat er nur behauptet, daß seiner länger ist als Deiner - äh - wollte sagen daß sein Motor mehr Leistung hat. Und das stimmt wohl auch.

Hat er wirklich gesagt daß er bei Euch mitfahren will ? Da war ich jedenfalls nicht dabei !


Siehst Du, im Gegesatz zu mir weißt Du scheinbar wirklich nichts. "Sein" Motor ist ja keine Entwicklung von "Ihm" sondern hat er so in England gekauft. Den Beweis der Leistungsfähigkeit seiner Technik wird man kaum auf der Autobahn unter Beweis stellen können. Fahrbarkeit ist im Rennmotorenbau das Thema. Hockenheim ist ein guter Platz das zu tun. Das Ergebnis des diesjährigen Tuner GP Abschlußrennens ist Dir geläufig?

Wir verwenden lediglich die Cosworth Crate Engines, die kann man standardisiert bei Cosworth kaufen, die Leistung ist also kein Geheimnis. Die Motorn machen zig Stunden auf Europas Rennstrecken und Straßen. Das Einzige was wir tun, sind Krümmer dafür bauen lassen. Also: Wir sind sicher keine Rennmotorenentwickler, steht auch nirgends.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

14 Okt 2014 20:13 - 14 Okt 2014 20:14 #33 von joxxit

nnxxjo schrieb:

itxxjo schrieb:

nnxxjo schrieb: Jochen hat zwar einen dicken Motor, weiß damit aber nix artgerechtes anzufangen.


Na und, Du hast ja auch 'ne Frau...


Richtig, und das bereits seit über 30 Jahren. Mit einem Unterschied. Du kennst sie und kannst sie am Teilemarkt fragen ob ich was mit ihr anfangen kann oder nicht. Traust Du Dich aber nicht. nicht weil Du Angst vor mir hast, aber keine Eier in der Hose um sie zu fragen.


Respekt.
Natürlich vor Simone, daß Sie das ausgehalten hat... :P

Ich habe glaube ich mal irgendwann mitbekommen, daß Sie genau das gefragt wurde und Sie hat Dich daraufhin in den höchsten Tönen gelobt; Anscheinend bist Du im Bett noch schneller als auf der Strecke !
smileypfeift w00t uuups duw

I know how the bunny runs

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

14 Okt 2014 20:29 #34 von joxxit

nnxxjo schrieb:

itxxjo schrieb:

nnxxjo schrieb: Und wieso findet man dann, wenn man schon keine Zeit für den SMRC hat, nicht ein einziges Youtube Video einer schnellen Runde? Seit 3 Jahren?


Vielleicht hat er kein gesteigertes Bedürfnis zur Selbstdarstellung und es nicht nötig sein Ego mit Videos aufzupolieren ?!


Nun ist aber gut, aufgrund meiner Videos gewinne ich weltweit Kunden und stelle die Leistungsfähigkeit meiner Autos unter Beweis. Mach Dir mal keine Gedanken über mein Ego. Du plapperst einen Krampf raus, weil Du nichts gegen mich in der Hand hast. Genausowenig wie viele andere.

Dein Kumpel, gegen den ich ja bei Gott nichts habe, wäre der allererste, der ein Video mit ner Zeit unter 1:50 in Hockenheim Online stellen würde und wirbt doch mit Motorsport und Fahrwerkskruscht. Dazu muss man bei der über den Globus verteilten, zahlungsfähigen Klientel ein paar andere Dinge mitbringen. Und das tun wir. Ziemlich gut sogar.

Du kennst das Rennergebnis vom Sonntag? 8)


Ruhig Roter, falls ich negatives über Dich berichten könnte, würde ich das bestimmt nicht öffentlich kund tun, sondern Dir unter 4 Augen sagen. Ist Meiner Meinung nach schon ein Unterschied sich privat ein wenig zu frotzeln oder jemandem sein Geschäft madig zu machen. Fehler passieren überall...

Ich glaube Deine Motorsporterfahrung sowie Produkte und Innovationen werden in der Szene uneingeschränkt respektiert. Schließlich ist auch an meinem Auto viel Carbon aus Deinem Stall verbaut, obwohl Du angeblich mit mir keinen Umsatz machst....

Natürlich weiß ich auch daß Du nicht langsam bist - Regengott
8)

I know how the bunny runs

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

14 Okt 2014 20:29 #35 von joxxnn
Unterhalte Dich einfach mit Ihr.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

14 Okt 2014 20:36 #36 von joxxit

nnxxjo schrieb:

itxxjo schrieb:

nnxxjo schrieb: Wenn man seit 3 Jahren von seinen Super-Duper-überlegenen Caterham plappert und zum SMRC kommen will und das seit 3 Jahren aber nicht macht. Wie würdest Du das nennen?


Meines Wissens hat er nur behauptet, daß seiner länger ist als Deiner - äh - wollte sagen daß sein Motor mehr Leistung hat. Und das stimmt wohl auch.

Hat er wirklich gesagt daß er bei Euch mitfahren will ? Da war ich jedenfalls nicht dabei !


Siehst Du, im Gegesatz zu mir weißt Du scheinbar wirklich nichts. "Sein" Motor ist ja keine Entwicklung von "Ihm" sondern hat er so in England gekauft. Den Beweis der Leistungsfähigkeit seiner Technik wird man kaum auf der Autobahn unter Beweis stellen können. Fahrbarkeit ist im Rennmotorenbau das Thema. Hockenheim ist ein guter Platz das zu tun. Das Ergebnis des diesjährigen Tuner GP Abschlußrennens ist Dir geläufig?

Wir verwenden lediglich die Cosworth Crate Engines, die kann man standardisiert bei Cosworth kaufen, die Leistung ist also kein Geheimnis. Die Motorn machen zig Stunden auf Europas Rennstrecken und Straßen. Das Einzige was wir tun, sind Krümmer dafür bauen lassen. Also: Wir sind sicher keine Rennmotorenentwickler, steht auch nirgends.


Babbel net unqualifiziert raus. Sein Motor ist inzwischen viel mehr von Ihm verbessert als Deine zugekauften Maschinen von Dir. Mache mir gerne die Mühe Leistungsdiagramme von Euren Motoren in einer Tabelle übereinander zu legen. Wette der von meinem Kumpel mit der fleischfarbenen Bademütze ist 5 cm länger als Deiner !

I know how the bunny runs

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

14 Okt 2014 20:43 #37 von joxxit

nnxxjo schrieb: Unterhalte Dich einfach mit Ihr.


Dich muß man ja einfach mögen mit Deiner netten zuvorkommende Art, daß geht Deiner Frau natürlich auch so.
Ne, im Ernst. In der heutigen Zeit, in der schnell einfach alles leichtfertig über Bord geworfen wird, habe ich Hochachtung wenn zwei Menschen so lange zusammen sind und das ganze noch funktioniert.

I know how the bunny runs

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

14 Okt 2014 20:49 - 14 Okt 2014 20:51 #38 von joxxnn
Falscher Ansatz. Niemand aus unserem Umfeld kann unterm Strich bessere Motoren entwickeln als z.B. Cosworth, Motune, Swindon oder die anderen üblichen Verdächtigen. Wie auch? Vor allem, mit was auch?

Wir drehen unsere 2,3 Liter, die ja eigentlich nur 2,26 Liter sind, bereits über 8000 U/Min was Kolbengeschwindigkeiten bedeuten, welche jenseits von allen Formel 1 Motoren sind. Die Verdichtung beträgt kranke 13:1 und der Ventilhub ist jenseits von Gut und Böse.

Gut, konservative 45mm Barrel Rollers, welche allerbeste Fahrbarkeit garantieren. 280 PS bei 280 Nm.

Bei der nächsten Tuningstufe, 300 PS reden wir von 48er Barrels, 14:1 und nochmal mehr Ventilhub bei noch höheren Drehzahlen....

Jetzt frag mal Kais Daten ab und dann überleg was Du als Meisterschüler mal gelernt hast.

Da hört man Zahlen. 7500 U/min, knapp 300 PS und 320 Nm. Da lachen nicht mal mehr die Hühner.

Und hör mir auf mit Prüfständen, ich hab selber einen und drucke Dir die Leistung aus, bei der jeder ohne Viagra auch noch einen Steifen bekommst.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

14 Okt 2014 21:03 #39 von joxxit

nnxxjo schrieb: Falscher Ansatz. Niemand aus unserem Umfeld kann unterm Strich bessere Motoren entwickeln als z.B. Cosworth, Motune, Swindon oder die anderen üblichen Verdächtigen. Wie auch? Vor allem, mit was auch?
Wir drehen unsere 2,3 Liter, die ja eigentlich nur 2,26 Liter sind, bereits über 8000 U/Min was Kolbengeschwindigkeiten bedeuten, welche jenseits von allen Formel 1 Motoren sind. Die Verdichtung beträgt kranke 13:1 und der Ventilhub ist jenseits von Gut und Böse.
Gut, konservative 45mm Barrel Rollers, welche allerbeste Fahrbarkeit garantieren. 280 PS bei 280 Nm.
Bei der nächsten Tuningstufe, 300 PS reden wir von 48er Barrels, 14:1 und nochmal mehr Ventilhub bei noch höheren Drehzahlen....
Jetzt frag mal Kais Daten ab und dann überleg was Du als Meisterschüler mal gelernt hast.
Da hört man Zahlen. 7500 U/min, knapp 300 PS und 320 Nm. Da lachen nicht mal mehr die Hühner.
Und hör mir auf mit Prüfständen, ich hab selber einen und drucke Dir die Leistung aus, bei der jeder ohne Viagra auch noch einen Steifen bekommst.


Normalerweise würde ich Dir uneingeschränkt recht geben, was die Motorenentwickler betrifft. Offensichtlich gibt es aber doch einige wenige Spezialisten, die fähig sind, in liebevoller Detailarbeit etwas außerordentliches zu schaffen. Und glaub' mir eines: Ich weiß ganz genau wer und wie derjenige Kais Motor aufgebaut hat.
Ich rede übrigens von einem aktuellen Maha Vierrad Prüfstand mit Riesengebläse - und Du ?
Auf dem war meiner übrigens auch schon - kann also prima meine Daten von 3 verschiedenen Rollenprüfständen mit dem vergleichen.

I know how the bunny runs

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

14 Okt 2014 21:10 - 14 Okt 2014 21:10 #40 von joxxnn
GPS Daten Hockenheim und Grundwissen in KFZ Technik schaffen Fakten. Saugrohren sind leicht berechenbar.

Wie g'sagt, Männer messen sich und schwätzet net.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

14 Okt 2014 21:16 #41 von joxxit

nnxxjo schrieb: Wie g'sagt, Männer messen sich und schwätzet net.


Na also, her mit dem Leistungsdiagramm.....

I know how the bunny runs

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

15 Okt 2014 10:35 #42 von joxxnn
Jochen, mein Diagramm kannst Du im Internet runterladen. 280 PS Cosworth 2.3

Auspuffanlage sind Peanuts. Erklär mir wie man bei einem Sauger Leistung rausholt. Und dann denke nach.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

15 Okt 2014 21:10 #43 von joxxit
Hmm. Du hast jetzt anschaulich erklärt, daß der betreffende Motor eigentlich nicht mal die 280 PS der Cosworth Engines erreichen kann.
Jetzt müssen wir nur noch klären, wer für alle CCCD'ler Essen und Getränke am Teilemarkt bezahlt, falls ich das Auto mitbringe er er auf Deiner Rolle die 280 PS bringt ??!!

I know how the bunny runs

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

15 Okt 2014 22:20 #44 von joxxnn
Scheinbar hast Du wirklich nur Spätzle im Kopf. Es geht darum, dass gewisse genannte Parameter physikalisch nicht machbar sind. Es gibt auf der ganzen Welt massig Saug-Motoren mit 2,2 irgendwas und mehr Leistung als die von Cosworth. Aber was hab ich gesagt? Eingeschränkt... Drehzahl und Drehmoment. Und jetzt lass mich in Ruhe. Von mir bekommst Du eh kein Recht. Dazu fehlen Dir zuviele Basics. hahaha

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

15 Okt 2014 22:28 #45 von joxxit
Also gut Du Klemmer. Da ja aus der Dachdeckerfraktion eh' nix kommt als heiße Luft und Du gerade öffentlich 'nen Rückzieher gemacht hast quäle ich Dich nicht länger.

I know how the bunny runs

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

15 Okt 2014 22:43 #46 von joxxnn
Jochen, ich dachte in der Tat nicht, dass Du wirklichn so ein dummer Mensch mit kaum Bildung bist.

Ich möchte das Thema an der Stelle bitte beenden.

PS. Wenn Du mich nochmals Dachdecker nennst, dann würde ich nach dem Bahnübergang an Deiner Stelle weiterfahren. Das als gerade noch nett gemeinter Hinweis.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

15 Okt 2014 23:37 #47 von joxxit
Thema ist ausdiskutiert. Da null Komma nix gescheites dabei herausgekommen ist können von mir aus gerne alle Beiträge gelöscht werden, die nichts mit dem Thema zu tun hatten. Schade um die Zeit.

Gerne bin ich bereit unsere Bildungsabschlüsse miteinander zu vergleichen. Wette einen Kasten Hatz gegen eine Clubcola daß Du auch hier abkackst, alter Dampfplauderer.

Wollte dem Herrn Zimmermann (-smeister ??) natürlich nicht zu nahe treten.
Bitte mir aufgrund meiner mangelnden Bildung und fehlenden Basics die korrekte Berufsbezeichnung für die Handwerker zu nennen, die Dächer deckt ???

I know how the bunny runs

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und die Werbung des Lotus Seven Club Deutschland e.V. zu personalisieren. Weitere Infos:
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen