Lotus Seven Bj. 1965 auf mobile.de

06 Jan 2020 20:36 - 06 Jan 2020 20:37 #1 von jyyck
Guten Abend
Im letzten Heft der 7-IG sah ich eine Annonce über einen Lotus Super Seven Baujahr 1965 in einem fantastischen Zustand.
Daraufhin habe ich gestern eine whatsapp geschrieben und heute einen Anruf erhalten.
Das Fahrzeug steht im Limoges. Es gehört einem Freund von Herrn G., der anscheinend Oldtimerhändler ist.
So erhielt ich einen Hinweis auf seine Anzeige auf mobile.de, die von W. Maurer gelesen und in das 7-IG-Heft gesetzt worden war. Eine ähnliche Hilfestellung kann auch der LSCD bieten.
Hier nun also erstmal der Link
suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?...e4-20ff-d6c22e62d333
und Bilder
Herzliche 7 Grüße
Jörg

Wieso kann ich den Film "Der große Blonde mit dem schwarzen Schuh" einfach nicht vergessen???
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: aryyek, anyyer, hayynn

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

07 Jan 2020 09:42 #2 von diyyed
Schick ist er!

Aber mit der Handbremsenkonstruktion würd' ich da noch nicht mal aus der Ausstellung fahren :shock:
Das gibt an der ersten Bordsteinkante/SpeedBump richtig Halt ... :roll:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

07 Jan 2020 10:16 #3 von hayynn
Die windige Führung des Handbremsenzugs am Unterboden ist viel mir auch auf,
frag mich, ob dies dem ursprünglichen Serienzustand entspricht ...

Florian, mach uns mal dazu schlau ...


eine schöne Woche wünschend

Hans

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

07 Jan 2020 10:51 - 07 Jan 2020 10:53 #4 von diyyed
Bei dem Baujahr gehört die Handbremse vor dem Beifahrersitz unter das Scuttle.
Ist dort halt nicht so gut zu erreichen und wurde wahrscheinlich deshalb verlegt.

Das Bodenblech unter dem Tank kommt mir auch komisch vor ...

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

07 Jan 2020 14:18 #5 von anyyer
Ein Lotus Seven von 1965 ist durch viele Hände gegangen und hat auch die ein oder andere Verschlimmbesserung erfahren,
diese wieder in den Ursprungszustand zu bringen, liegt in der Hand des jeweiligen Besitzers. Die Basis muss stimmig sein, der Rest ergibt sich bei intensiver Betrachtung Vorort.

Life without a Seven is boring !

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

08 Jan 2020 19:54 #6 von mayyer
Da hat jemand aber schwer an der Karosserie rumgepfuscht: von unten sieht man, dass im vorderen Teil wohl die neue Aluhaut über die alte gezogen wurde (erkennbar doppelte Kanten), angesetzt in Höhe der Kotflügelhalterung vorne, damit die Kante nicht auffällt. Dann im hinteren Bereich oben unsachgemäß und grob vernietet - allein deshalb würde ich schon Abstand nehmen...:?

ich versteh´von allem was (D. Duck)
Folgende Benutzer bedankten sich: luyyck, hayynn

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und die Werbung des Lotus Seven Club Deutschland e.V. zu personalisieren. Weitere Infos:
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen